Vatnajökull im Süden Islands
Regionen
Islands Süden

Der Süden Islands

ist eine einzigartige Sammlung von Naturwundern. Es ist das Reich der
großen Gletscher und Vulkane, endloser Strände und spektakulärer Wasserfälle.
Skogafoss im Winter
Winterreisen
Herrliches Winter-Abenteuer: Gruppen-Reise mit vielen Aktivitäten und Polarlichternab 2.685,00 €
Polarlichter über Island
Winterreisen
Erleben Sie die magischen Polarlichter auf einer absolut einmaligen Winterreise im Süden Islands.ab 1.415,00 €
WissenswertesIslands Süden

Das Klima im Süden Islands

Das isländische Klima ist insgesamt ozeanisch kühl, liegt Island doch dicht unter dem nördlichen Polarkreis. Es wird vom warmen Irmingerstrom – einem Ausläufer des Golfstroms – im Süden und dem kälteren Grönlandstrom im Norden geprägt. Die frühen Sommermonate sind auch im Süden die regenärmsten. Bei vorherrschenden südlichen Winden regnen die Wolken oft schon am Vatnajökull ab. Bei Nordwind ist der Effekt umgekehrt und im Süden ist es sonniger und wärmer.

Was gehört zu Islands Süden?

Die verwaltungsrechtliche Gliederung unterscheidet sich von der im Tourismus gebräuchlichen, der wir uns im Wesentlichen angeschlossen haben: von der Halbinsel Reykjanesskagi im Westen bis zum Ort Höfn im Osten. Nur der Hauptstadt Reykjavík und den Westmännerinseln haben wir je ein eigenes Kapitel gewidmet. Die Abgrenzung zum südlichen Hochland ist nicht immer einfach. Deshalb haben wir alle Orte, die nur mit Geländewagen erreichbar sind, dem Hochland zugeordnet.

Islands Süden: Daten & Fakten

Die größte Stadt des Südens ist Selfoss mit 7.460 Einwohnern. Insgesamt leben im Süden Islands 23.881 Einwohner auf einer Fläche von 24.690 km2. Das ist eine Bevölkerungsdichte von weniger als 1 Einwohner pro km2 – in Deutschland sind es 226 Einwohner pro km2.
Viele der bekanntesten Sehenswürdigkeiten Islands liegen im Süden des Landes. Þingvellir, Geysir und der Gullfoss sind Teil des legendären „Golden Circle“. Oder die berühmte Gletscherlagune Jökulsárlón und die „Blaue Lagune“ auf der Halbinsel Reykjanes – es ist unmöglich, alle Attraktionen hier aufzuzählen. Die meisten Reisenden landen auf dem internationalen Flughafen Keflavík und lernen Island von Reykjavík aus kennen. So beginnt ihre Entdeckungsreise auch im Süden. Von Reykjanes bis zum gigantischen Gletscher Vatnajökull, von den endlosen Stränden bis zu den Highlights des südlichen Hochlands wie Landmannalaugar, dem Tal von Þórsmörk oder die Laki-Krater findet ... mehr lesen
Viele der bekanntesten Sehenswürdigkeiten Islands liegen im Süden des Landes. Þingvellir, Geysir und der Gullfoss sind Teil des legendären „Golden Circle“. Oder die berühmte Gletscherlagune Jökulsárlón und die „Blaue Lagune“ auf der Halbinsel Reykjanes – es ist unmöglich, alle Attraktionen hier aufzuzählen. Die meisten Reisenden landen auf dem internationalen Flughafen Keflavík und lernen Island von Reykjavík aus kennen. So beginnt ihre Entdeckungsreise auch im Süden. Von Reykjanes bis zum gigantischen Gletscher Vatnajökull, von den endlosen Stränden bis zu den Highlights des südlichen Hochlands wie Landmannalaugar, dem Tal von Þórsmörk oder die Laki-Krater findet der Reisende im Süden alles, was Island so einzigartig macht – und das zu jeder Jahreszeit. Und tatsächlich: die Nordlichter gibt es auch im Süden! Gletschertouren zu Fuß, mit dem Hundeschlitten oder dem Snowmobil, Super Jeep Touren ins Hochland, Angeln in klaren Flüssen und Seen, Reiten mit den großartigen Islandpferden oder einfach die unglaubliche Natur erleben – sehen Sie sich unsere ausgewählten Beispiele an und lassen Sie sich inspirieren für Ihr ganz persönliches Island-Abenteuer. ... reduzieren
Taucher in der Silfra-Spalte
Wasserwelten
Silfra gehört zu den Top-10 der schönsten Tauchspots der Welt. Im klarsten nur vorstellbaren Wasser kann man zwischen Kontinenten schweben. [mehr]
Vatnajökull-Nationalpark
Islands Nationalparks
Der 2008 gegründete Nationalpark ist wie eine Sammlung isländischer Naturwunder. Er hat heute eine Fläche von 13.920 Quadratkilometern und ist damit der größte Nationalpark Europas. [mehr]
Top Places
Die Blaue Lagune Island
Highlights
Dieser Platz ist einmalig auf der Welt und eines der absoluten Highlights jeder Island-Reise. Egal ob Sommer oder Winter: hier ist immer Badezeit. [mehr]
Westmännerinseln Heimaey
Islands Süden
30 Inseln und Schären bilden den Archipel der Westmännerinseln vor der Südküste Islands. Erst vor 5.000 Jahren tauchten die letzten aus dem Meer auf. [mehr]
Kap Dyrhólaey
Islands Süden
Seinen Namen verdankt das südlichste Kap Islands seiner markanten Form, die an ein gigantisches Tor mitten im Meer erinnert. [mehr]
der Vulkan Eyjafjallajökull
Islands Vulkane
Als der unaussprechliche Eyjafjallajökull im Jahre 2010 ausbrach, stand der Luftverkehr Europas still. So brachte der Vulkan ein ganzes Land in die Weltnachrichten. [mehr]
der Geysir im Geothermalfeld Haukadalur
Hochtemperaturgebiete
Der „Große Geysir“ im Geothermalfeld Haukadalur im Süden Islands gab allen Springquellen weltweit seinen Namen. Heute ist der Geysir nur noch selten aktiv. Sein kleiner Bruder „Strokkur“ dafür umso heftiger. [mehr]
Gullfoss - Islands goldener Wasserfall
Islands Wasserfälle
Der Gullfoss gehört zu den wichtigsten Sehenswürdigkeiten Islands. Dass wir den majestätischen Gullfoss heute noch bewundern können, verdanken wir einer mutigen Isländerin. [mehr]
Jökulsárlón - Islands berühmte Gletscherlagune
Eiswelten
Mehr als 200 m tief und jeden Tag andere Darsteller: die Bühne des Jökulsárlón ist einmalig auf dieser Welt und bei jedem Wetter einfach atemberaubend. [mehr]
der Gletscher Mýrdalsjökull
Eiswelten
Ein riesiger und wunderschöner Gletscher im Süden Islands. Unter der mächtigen Eiskappe aber lauert ein gefährlicher Vulkan. [mehr]
die Halbinsel Reykjanes
Islands Süden
Die stiefelförmige Halbinsel Reykjanesskagi im äußersten Südwesten Islands liegt direkt auf einer vulkanisch sehr aktiven Zone. [mehr]
Der Wasserfall Seljalandsfoss im Abendlicht
Islands Wasserfälle
An der Südküste Islands finden sich viele schöne und bemerkenswerte Wasserfälle. Einer der schönsten von ihnen hat etwas ganz Besonderes zu bieten. [mehr]
Taucher in der Silfra-Spalte
Wasserwelten
Silfra gehört zu den Top-10 der schönsten Tauchspots der Welt. Im klarsten nur vorstellbaren Wasser kann man zwischen Kontinenten schweben. [mehr]
der Wasserfall Skógafoss
Islands Wasserfälle
Die sechzig Meter hohe Fallkante des Skógafoss bildete einst die südliche Küstenlinie Islands. Heute ist das Meer fünf Kilometer entfernt und vom Wald ist nicht mehr viel übrig. [mehr]
Svínafellsjökull, Gletscherzunge des Vatnajökull
Eiswelten
Diese eindrucksvolle Gletscherzunge des Vatnajökull-Gletschers kommt vom höchsten Berg Islands herunter und war Drehort des Serien-Welterfolgs „Game of Thrones“. [mehr]
Vík í Mýrdal
Islands Süden
Ein kleiner Ort unterhalb des Mýrdals-Gletschers mit einem weltberühmten Strand und einer permanenten Bedrohung: einem Ausbruch des Vulkans Katla. [mehr]
Þingvellir, das historische Herz Islands
Islands Süden
Þingvellir heißt so viel wie „Ebene der Volksversammlung“. An diesem Platz tagte seit dem Ende der Landnahmezeit eines der ältesten Parlamente der Welt. [mehr]
das Naturschutzgebiet Þórsmörk
Islands Süden
Dieses wundervolle Naturschutzgebiet unter den riesigen Gletschern Südislands ist ein wahres Kleinod der Natur und ein einzigartiges Wanderparadies. [mehr]
 
 
 
Just Iceland Reisen
passende Reiseangebote
Einmal Island in 10 Tagen: Helgafell
Mietwagenrundreise
10 Tage Mietwagen-Rundreise um Island & Snæfellsnes, inklusive Mietwagen und Island-Reiseführer
ab 1.345,50 €
Rund um Island in 8 Tagen: Fjord im Norden Islands
Mietwagenrundreise
8 Tage / 7 Nächte Mietwagenreise einmal rund um Island für kleine Budgets inkl. Reiseführer
ab 751,00 €
Island Islandreisen Westfjorde
Mietwagenrundreise
10 Tage Mietwagen-Rundreise 4x4, Westfjorde, Hochland & Süden, inkl. Mietwagen & Gletscherwanderung
ab 1.826,00 €
Berge in Landmannalaugar
Wanderreise
8 Tage / 7 Nächte, geführte Wanderreise, Highlights im Hochland und im Süden
ab 2.295,00 €
Island Islandreisen Landmannalaugar
Mietwagenrundreise
In 15 Tagen rund um Island, Landmannalaugar, Askja, Touren 4x4-Mietwagen & Autoatlas inklusive
ab 2.738,00 €
Island Islandreisen Landmannalaugar
Mietwagenrundreise
15 Tage Island-Rundreise, Landmannalaugar, Askja, 4x4-Mietwagen & Autoatlas inklusive
ab 2.398,00 €
Island-Reisen: Myvatn
Mietwagenrundreise
15 Tage Mietwagen-Rundreise um Island & Snæfellsnes, inklusive Mietwagen und Island-Reiseführer
ab 2.239,00 €
Rund um Island in 9 Tagen: Selvallavatn auf Snæfellsnes
Mietwagenrundreise
9 Tage / 8 Nächte Mietwagenreise einmal rund um Island und die Halbinsel Snæfellsnes, Mietwagen inkl.
ab 1.321,00 €
Island Islandreisen Westmännerinseln
Mietwagenreise
8 Tage Mietwagenreise im Süden Islands & Westmännerinseln, inkl. Fähre, geführte Touren & Reiseführer
ab 1.288,50 €
Island Kurzreise Wasser des Þingvallavatn
Kurzreise
5 Tage / 4 Nächte Reykjavík, Super Jeep Tour, Wanderung auf dem Gletscher, Schnorcheln in der Silfra-Spalte
ab 1.295,00 €
Island Kurzreise Silfra Spalte
Kurzreisen
5 Tage / 4 Nächte Reykjavik inkl. Þingvellir, Silfra, Hekla und Landmannalaugar
ab 1.290,00 €
Super Jeep Hochland Tour: Defender im Konvoi
Super Jeep Tours
10 Tage / 9 Nächte Super Jeep Convoi-Tour, kreuz und quer durch Island, Vollpension
Preis auf Anfrage
Reykjavík, Super Jeep & Wandern Landmannalaugar
Kurzreisen
5 Tage / 4 Nächte Reykjavik mit täglichen Exkursionen zu den schönsten Plätzen Islands
ab 1.290,00 €