Skógafoss: der „Waldwasserfall“

Die sechzig Meter hohe Fallkante des Skógafoss bildete einst die südliche Küstenlinie Islands. Heute ist das Meer fünf Kilometer vom Skógafoss entfernt und vom Wald ist nicht mehr viel übrig.
Nahe dem Ort Skógar findet sich einer der schönsten Wasserfälle Islands, der Skógafoss. Skógar wird als südlicher Zugang zum ewigen Eis des Gletschers Eyjafjallajökull gesehen. Der Name Skógafoss bedeutet „Waldwasserfall“ und geht auf eine Zeit zurück, wo dieser Landesteil noch mit Wald bedeckt war, also kurz nach der Landnahme 800 bis 900 n.Ch. Der Skógafoss stürzt – wie auch der Seljalandsfoss ganz in der Nähe – von einer Klippe herab, die einstmals die natürliche Küstenlinie Islands war. Die gesamte Insel hat sich am Ende der letzten großen Eiszeit soweit angehoben, dass eine Steilküste in der heutigen Höhe entstand. Der Skógafoss stürzt über mehr als 60 Meter in einem gewaltigen, 25 Meter breiten Wasservorhang hinab. Die Wassermassen des Skógafoss rauschen frei fallend in einem einzigen Schwall herab, keine Kaskaden, keine Unterbrechungen, nur ein einziger vollkommener Vorhang. Man fühlt sich klein als Mensch in der Nähe dieser Naturgewalt.
Blick von der Abbruchkante des Skógafoss

Der Skógafoss ist ein guter Platz für Schatzsucher und Wanderer.

Falls man nicht wasserscheu ist, kann man sich dem Tosbecken auch etwas mehr nähern und fast hinter den Wasserfall laufen. Eine wunderbare Begegnung mit den schieren Naturgewalten Islands. Rechts am Skógafoss führt ein steiler Pfad nach oben. Man kann hier parallel zum Wasserfall bis zur Fallkante klettern. Der Blick in das Tosbecken macht schwindelig. Dort oben kann man auch den Fluss Skóga sehen, wie er sich durch das Tal Skógargil arbeitet um dann später als Skógafoss nach unten zu stürzen. Wandert man an der Skóga flussaufwärts, kann man mehr als 20 kleine Wasserfälle entdecken, von denen jeder seinen eigenen Charme hat. Hier beginnt auch der legendäre Wanderweg nach Þórsmörk über den Pass Fimmvörðuháls zwischen Eyjafjallajökull und Mýrdalsjökull.

Der Skógafoss ist von der Ringstraße aus leicht erreichbar. Direkt am Wasserfall befindet sich ein Campingplatz. Der Skógafoss ist ein beliebtes touristisches Ziel und dient oft als monumentaler Fotohintergrund. Auch eine Legende rankt sich um den Skógafoss. In einer Höhle hinter dem Wasserfall soll eine Kiste mit Gold liegen, die der erste Siedler in Skógar namens Þrasi Þórólfsson dort versteckt haben soll. Der Versuch eines Jungen, diese Kiste zu bergen, scheiterte allerdings. Er bekam nur einen Griff zu fassen, den man heute im Volkskundemuseum von Skógar besichtigen kann. Alles nur eine Legende?


Mehr zum Thema
Island Wasserwelten
Das klare Wasser des Þingvallavatn
Islandreisen
Auf allen Just Iceland-Reisen erleben Sie die formende Kraft des Wassers, die großartigen Wasserfälle, Flüsse und Seen.Reisen ansehen
Daten & Fakten
Skógafoss
GPS:63° 31' 48.08" N
19° 30' 46.49" W
Fallhöhe:60 m
Breite:25 m
Fluss:Skóga
Entfernung:155 km von Reykjavík

Seljalandsfoss: Schönheit unterm Eyjafjallajökull

An der Südküste Islands finden sich viele schöne und bemerkenswerte Wasserfälle. Einer der schönsten von ihnen hat etwas ganz Besonderes zu bieten. [mehr]

Island: Land der Wasserfälle

Sie sind unzählbar: die Wasserfälle auf Island. Neben den weltberühmten Wasserfällen wie dem Dettifoss oder dem Gullfoss gibt es unzählige oft namenlose Schönheiten auf dieser Insel. [mehr]
Merkliste
Reisen: 0
Just Iceland Reisen
passende Reiseangebote
Island Islandreisen Landmannalaugar
Mietwagenrundreise
15 Tage Island-Rundreise, Landmannalaugar, Askja, 4x4-Mietwagen & Autoatlas inklusive
ab 2.398,00 €
Island Islandreisen Landmannalaugar
Mietwagenrundreise
In 15 Tagen rund um Island, Landmannalaugar, Askja, Touren 4x4-Mietwagen & Autoatlas inklusive
ab 2.738,00 €
Island Islandreisen Westmännerinseln
Mietwagenreise
8 Tage Mietwagenreise im Süden Islands & Westmännerinseln, inkl. Fähre, geführte Touren & Reiseführer
ab 1.288,50 €
Island-Reisen: Myvatn
Mietwagenrundreise
15 Tage Mietwagen-Rundreise um Island & Snæfellsnes, inklusive Mietwagen und Island-Reiseführer
ab 2.239,00 €
Das Beste von Island: Mýrdalsjökull
Guided Tour
14 Tage / 13 Nächte geführte Bustour im Norden, Süden und Westen inkl. Hochland
ab 3.050,00 €
Einmal Island in 10 Tagen: Helgafell
Mietwagenrundreise
10 Tage Mietwagen-Rundreise um Island & Snæfellsnes, inklusive Mietwagen und Island-Reiseführer
ab 1.345,50 €
Islands wunderbarer Süden: Gullfoss
Guided Tour
8 Tage / 7 Nächte geführte Tour im Süden Islands inkl. Westmännerinseln, Juni-September 2017
ab 1.475,00 €
Rund um Island in 8 Tagen: Fjord im Norden Islands
Mietwagenrundreise
8 Tage / 7 Nächte Mietwagenreise einmal rund um Island für kleine Budgets inkl. Reiseführer
ab 751,00 €
Island Kurzreise Wasser des Þingvallavatn
Kurzreise
5 Tage / 4 Nächte Reykjavík, Super Jeep Tour, Wanderung auf dem Gletscher, Schnorcheln in der Silfra-Spalte
ab 1.295,00 €
Reykjavík, Super Jeep & Wandern Landmannalaugar
Kurzreisen
5 Tage / 4 Nächte Reykjavik mit täglichen Exkursionen zu den schönsten Plätzen Islands
ab 1.290,00 €
Rund um Island in 9 Tagen: Selvallavatn auf Snæfellsnes
Mietwagenrundreise
9 Tage / 8 Nächte Mietwagenreise einmal rund um Island und die Halbinsel Snæfellsnes, Mietwagen inkl.
ab 1.321,00 €
Island Islandreisen Westfjorde
Mietwagenrundreise
10 Tage Mietwagen-Rundreise 4x4, Westfjorde, Hochland & Süden, inkl. Mietwagen & Gletscherwanderung
ab 1.826,00 €