Seljalandsfoss: Schönheit unterm Eyjafjallajökull

An der Südküste Islands finden sich viele bemerkenswerte Wasserfälle. Der wohl schönste Wasserfall ist der Seljalandsfoss

. Er liegt nahe an der Ringstraße N1 und hat etwas ganz Besonderes zu bieten.
Der Wasserfall Seljalandsfoss liegt im Süden Islands nahe der Ringstraße am östlichen Rand des Eyjafjöll. Auch hier finden wir mehrere Wasserfälle nahe beieinander. Wie an so vielen Plätzen auf Island, ist der prächtigste Wasserfall auch der Namensgeber und steht stellvertretend für das Reiseziel. Der Seljalandsfoss stürzt über 66 Meter von einer hohen Klippe in einen kleinen See. Diese Klippe war früher einmal die Meeresküste. Die Landmasse Islands wurde jedoch langsam aber kontinuierlich über die Jahrtausende immer mehr angehoben und so ist die ehemalige Steilküste nun eine Abbruchkante im Land. Diesen Wasserfall kann man unten am „Tosbecken“ besichtigen. Man erlebt also direkt die von oben herabstürzenden Wassermassen. Hier entwickelt sich oft sehr viel Gischt und Wassernebel. Hält man sich zu lange auf, kann man schon mal komplett durchnässt werden.

Der Seljalandsfoss hat aber noch etwas ganz Besonderes zu bieten: Er ist weltweit einer der wenigen großen Wasserfälle, wo man sich hinter den Wasservorhang begeben kann. Ein kleiner, etwas rutschiger Pfad führt hinter die stürzenden Wassermassen. Das inspiriert nicht nur Fotografen. Es ist ein ganz besonderes Erlebnis. Mit etwas Glück kann man die tosenden Wassermassen in phantastischem Licht bewundern. Der ideale Zeitpunkt im Jahr ist um Mittsommer gegen Mitternacht. Wenn das Wetter mitspielt, blickt man durch den Seljalandsfoss auf einen Himmel in überwältigenden Farben.
Der Wasserfall Gljúfurárfoss beim Seljalandsfoss
Der Gljúfurárfoss versteckt sich zwischen den Felsen in der Nähe des Seljalandsfoss. Seine Wasser stürzen in eine 30 Meter tiefe Felsspalte.

Übernachten an den Wasserfällen Seljalandsfoss und Gljúfurárfoss

Etwas verborgen und ganz in der Nähe des Campingplatzes und des Wasserfall Seljalandsfoss liegt ein weiterer spannender Wasserfall, der Gljúfurárfoss. Sein Name bedeutet „Schluchtenbewohner“. Auch dieser Wasserfall stürzt von der Klippe. Er verschwindet allerdings hinter einem Felsen in einer tiefen Spalte, um sich dann in einem kleinen Fluss fortzusetzen. Ein steiler Pfad führt hinauf bis kurz unter die Fallkante. Von dort aus hat man einen überwältigenden Blick in die Höhle, in die der Wasserfall hinabstürzt. Nicht nur das tiefe Blau des Wassers, sondern auch der Klang der Wassermassen beeindrucken. Das ursprüngliche Tosen hallt wie in einer Kathedrale. Und wer es sich zutraut, kann am Fuß des Wasserfalls durch den Fluss in die Felsengrotte wandern.

Ganz in der Nähe dieser Wasserfälle liegt ein weitläufiger hübscher Campingplatz mit einer kleinen Cafeteria, in der es exzellenten Kuchen in zwei Preiskategorien gibt: „kleiner Kuchen“ oder „großer Kuchen“. Hier zu bleiben ist eine der seltenen Möglichkeiten, nahe von Wasserfällen die Nacht zu verbringen.


Mehr zum Thema
Islandreisen
Hochlandsee bei Landmannalaugar
Islandreisen
Islandreisen: Island ist das perfekte Land für Abenteuer. #Eine maßgeschneiderte Islandreise ist der ideale Weg,# die zu den eigenen Wünschen passende Reise zu machen. Es lohnt sich, nicht einfach eine Standardreise zu buchen, denn es gibt unglaublich viele Möglichkeiten für eine Islandreise. Island zu entdecken, ist ein absolut unvergleichliches Erlebnis. Der optimale Weg ist eine maßgeschneiderte Reise, die genau zu Ihren Wünschen passt.Reisen ansehen
Daten & Fakten
Wasserfall Seljalandsfoss
GPS:63° 34' 22.84" N
20° 1' 1.52" W
Höhe:66 Meter
Fluss:Seljalandsá
Entfernung:126 km von Reykjavik

Skógafoss: der „Waldwasserfall“

Die sechzig Meter hohe Fallkante des Skógafoss bildete einst die südliche Küstenlinie Islands. Heute ist das Meer fünf Kilometer entfernt und vom Wald ist nicht mehr viel übrig. [mehr]

Island: Land der Wasserfälle

Sie sind unzählbar: die Wasserfälle auf Island. Neben den weltberühmten Wasserfällen wie dem Dettifoss oder dem Gullfoss gibt es unzählige oft namenlose Schönheiten auf dieser Insel. [mehr]

Isländische Geschichten vom Wasser

Wo kann man denn heute noch Wasser aus einem natürlichen Bach oder einem Wasserfall bedenkenlos und mit großem Genuss trinken? Natürlich auf Island. [mehr]

Sehenswürdigkeiten

Islands Wasserfälle und viele andere Sehenswürdigkeiten finden Sie hier... [mehr]
Merkliste
Reisen: 0
passende Reiseangebote
Island Islandreisen Landmannalaugar
Jeep-Rundreise
15 Tage Island-Reise, Landmannalaugar, Askja, 4x4-Mietwagen & Inlandsflug inklusive
ab 2.431,00 €
Island Islandreisen Landmannalaugar
Mietwagenrundreise
15 Tage Island-Rundreise, Landmannalaugar, Askja, 4x4-Mietwagen & Autoatlas inklusive
ab 1.998,00 €
Island Islandreisen Landmannalaugar
Mietwagenrundreise
In 15 Tagen rund um Island, Landmannalaugar, Askja, Touren 4x4-Mietwagen & Autoatlas inklusive
ab 2.405,00 €
Island Islandreisen Westmännerinseln
Mietwagenreise
8 Tage Mietwagenreise im Süden Islands & Westmännerinseln, inkl. Autofähre & Reiseführer
ab 1.215,00 €
Island-Reisen: Myvatn
Mietwagenrundreise
15 Tage Mietwagen-Rundreise um Island & Snæfellsnes, inklusive Mietwagen und Island-Reiseführer
ab 2.010,00 €
Einmal Island in 10 Tagen: Helgafell
Mietwagenrundreise
10 Tage Mietwagen-Rundreise um Island & Snæfellsnes, inklusive Mietwagen und Island-Reiseführer
ab 1.660,00 €
Nice & Easy Island-Rundreise: Straße Ostisland
Self Driving Tours
10 Tage / 9 Nächte Self Driving Tour rund um Island & Snæfellsnes inkl. Mietwagen & Reiseführer
ab 1.555,50 €
Vatnajökull Gletscher
Self Driving Tours
8 Tage / 7 Nächte Self Driving Tour rund um Island, inkl. Mietwagen und Reiseführer Island
ab 1.027,00 €
Island Kurzreise Feuerwerk
Kurzreise
5 Tage / 4 Nächte Kurzreise: Reykjavík, Jahreswechsel im Süden & die magischen Polarlichter
ab 1.410,00 €
Polarlichter über Island
Polarlichtreisen
8 Tage / 7 Nächte geführte Exkursion inkl. Polarlicht-Akademie, Anreise Freitags
ab 1.790,00 €
Polarlicht-Expedition Polarlichter über Island
Polarlichtreisen
8 Tage / 7 Nächte geführte Exkursion inkl. Polarlicht-Akademie, Anreise Sonntags
ab 1.970,00 €
Rund um Island in 8 Tagen: Fjord im Norden Islands
Mietwagenrundreise
8 Tage / 7 Nächte Mietwagenreise einmal rund um Island für kleine Budgets inkl. Reiseführer
ab 1.067,50 €
Rund um Island in 9 Tagen: Selvallavatn auf Snæfellsnes
Mietwagenrundreise
9 Tage / 8 Nächte Mietwagenreise einmal rund um Island und die Halbinsel Snæfellsnes, Mietwagen inkl.
ab 1.388,00 €
Super Jeep Winter-Tour: Defender Konvoi
Super Jeep Tours
8 Tage / 7 Nächte Super Jeep Convoi-Tour im Hochland und im Süden inkl. Vollpension
Preis auf Anfrage
Island Islandreisen Westfjorde
Mietwagenrundreise
10 Tage Mietwagen-Rundreise 4x4, Westfjorde, Hochland & Süden, inkl. Autofähre & Gletscherwanderung
ab 1.802,00 €