Námafjall: „Der Bergwerksberg“

Früher wurde hier Schwefel für die Produktion von Schießpulver abgebaut. Heute ist der Bergrücken mit seinem Hochtemperaturgebiet ein Touristenmagnet.
Der etwa 480 m hohe Bergrücken Námafjall im Nordosten Islands ist ein aktiver Vulkan, der mit unzähligen Solfataren und Fumarolen bedeckt ist, weshalb er als Islands beeindruckendstes Solfatarenfeld gilt. Bis ins 18. Jahrhundert wurde hier Schwefel zur Produktion von Schießpulver gewonnen. Am Fuß des Vulkans liegt in westlicher Richtung das Kraftwerk Bjarnaflag – das erste Geothermalkraftwerk Islands. In dem türkisblauen Überlaufsee konnte man früher sogar baden – heute ist der See zu heiß und man geht ins 2 Kilometer entfernte Mývatn-Naturbad. Will man die hier wirkenden vulkanischen Kräfte mal so richtig spüren, geht man zu einer der Rohrleitungen an die Stelle, wo sie aus der Erde kommen. Hier bebt die Erde, es herrscht ein infernalischer Lärm. Die ganze Anlage vibriert so stark, als würde sie jeden Augenblick explodieren!

Eine Landschaft wie auf einem anderen Planeten

Auf dem Rücken des Námafjall
Auch wenn mitunter die Schwefelgerüche aus dem Untergrund nicht so angenehm sind, das Farbspektrum ist dafür umso eindrucksvoller. Die Flanken des Námafjall leuchten in Gelb, Orange, Rot und Braun. Zischend und fauchend treten weiße Dampfsäulen aus den Spalten und überall sind blubbernde und brodelnde Schlammquellen zu sehen, die von Mineralien unterschiedlichster Farben umgeben sind. Es ist eine faszinierende und unwirkliche Landschaft.

Auf meiner Fotoexkursion auf den Námafjall im Juli 2011 hatte ich einen Tag ausgewählt, an dem es früh geregnet hatte – keine gute Idee. An einigen Stellen des Aufstiegs hatte ich 5 Zentimeter dicke Schlammplatten unter den Wanderstiefeln. Das fühlt sich in der Tat so an, als wäre man auf einem fremden Planeten unterwegs. Trotzdem gilt: ist man einmal da, geht man auf jeden Fall rauf.
Steile Wanderwege führen über den Pass Námaskarð und vorbei an den Solfataren und Fumarolen zum Gipfel des Námafjall hinauf. Besonders beeindruckend sind die Schlammkrater mit ihrer gigantischen Größe. Auf dem Berggipfel hat man einen wunderbaren Panoramablick über das Gebiet um den Vulkan sowie auf den Mývatn und die Möðrudalsöræfi-Wüste.


Mehr zum Thema
Islandreisen
Eruption des Eyjafjallajökull
Islandreisen
Islandreisen: Island ist das perfekte Land für Abenteuer. #Eine maßgeschneiderte Islandreise ist der ideale Weg,# die zu den eigenen Wünschen passende Reise zu machen. Es lohnt sich, nicht einfach eine Standardreise zu buchen, denn es gibt unglaublich viele Möglichkeiten für eine Islandreise. Island zu entdecken, ist ein absolut unvergleichliches Erlebnis. Der optimale Weg ist eine maßgeschneiderte Reise, die genau zu Ihren Wünschen passt.Reisen ansehen
Daten & Fakten
Námafjall
GPS:65° 38' 27.12" N
16° 49' 11.93" W
Höhe:480 m
Entfernung:492 km von Reykjavík
105 km von Akureyri
Straße:1, Ringstraße

Hverarönd: Hexenkessel am Mývatn

Eines der berühmtesten Hochtemperaturgebiete Islands liegt am Fuße des Berges Námafjall, ist „höllisch“ beeindruckend, aber auch nicht ganz ungefährlich. [mehr]

Krafla: kleine und große Hölle

Krafla ist das heiße und aktive Herz der Mývatn-Region im Norden Islands. Hier kann man die Folgen der gewaltigen vulkanischen Kräfte sehen und spüren. [mehr]
Merkliste
Reisen: 0
passende Reiseangebote
Island Islandreisen Landmannalaugar
Jeep-Rundreise
15 Tage Island-Reise, Landmannalaugar, Askja, 4x4-Mietwagen & Inlandsflug inklusive
ab 3.656,00 €
Island Islandreisen Landmannalaugar
Mietwagenrundreise
15 Tage Island-Rundreise, Landmannalaugar, Askja, 4x4-Mietwagen & Autoatlas inklusive
ab 3.223,00 €
Island Islandreisen Landmannalaugar
Mietwagenrundreise
In 15 Tagen rund um Island, Landmannalaugar, Askja, Touren 4x4-Mietwagen & Autoatlas inklusive
ab 3.063,00 €
Island-Reisen: Myvatn
Mietwagenrundreise
15 Tage Mietwagen-Rundreise um Island & Snæfellsnes, inklusive Mietwagen und Island-Reiseführer
ab 2.248,00 €
Einmal Island in 10 Tagen: Helgafell
Mietwagenrundreise
10 Tage Mietwagen-Rundreise um Island & Snæfellsnes, inklusive Mietwagen und Island-Reiseführer
ab 1.822,00 €
Nice & Easy Island-Rundreise: Straße Ostisland
Self Driving Tours
10 Tage / 9 Nächte Self Driving Tour rund um Island & Snæfellsnes inkl. Mietwagen & Reiseführer
ab 1.470,00 €
Vatnajökull Gletscher
Self Driving Tours
8 Tage / 7 Nächte Self Driving Tour rund um Island, inkl. Mietwagen und Reiseführer Island
ab 1.153,00 €
Rund um Island in 8 Tagen: Fjord im Norden Islands
Mietwagenrundreise
8 Tage / 7 Nächte Mietwagenreise einmal rund um Island für kleine Budgets inkl. Reiseführer
ab 1.001,00 €
Reiten im Mittsommer Reiter
Reiterreise
7 Tage Reiten zur hellsten Zeit des Jahres, Ausflüge, Übernachtung im Reiterhof, Vollpension
ab 1.470,00 €
Rund um Island in 9 Tagen: Selvallavatn auf Snæfellsnes
Mietwagenrundreise
9 Tage / 8 Nächte Mietwagenreise einmal rund um Island und die Halbinsel Snæfellsnes, Mietwagen inkl.
ab 1.312,00 €