Húsavík: „Whalewatching Capital“

Húsavík ist uraltes Siedlungsgebiet und heute die Hauptstadt der Walbeobachtungs-Touren Islands. Húsavík ist eine lebendige nordische Stadt.
Der erste Mensch an diesem Platz, der heute Húsavík heißt, war um 870 der schwedische Wikinger Garðar Svafarsson, der bei seiner Island-Umrundung hier vom Winter gestoppt wurde. Er bewies mit seiner Rundfahrt als erster, dass Island eine Insel ist. Einer seiner Männer setzte sich während der Überwinterung ab und baute das erste Haus. So nannte man die Bucht auch „Hausbucht“ – Húsavík. Die an der Skjálfandi-Bucht im Norden Islands auf der Halbinsel Tjörnes gelegene Stadt ist heute eines der wichtigsten Zentren der Walbeobachtung. Die für die Wale perfekten Bedingungen in der Bucht Skjälfandi ermöglichen bei den Whalewatching-Touren in Húsavík eine erstaunliche Erfolgsquote von 98%. Hauptsächlich Minkwale, Tümmler, Buckelwale und Pottwale können in Húsavík beobachtet werden. Mit etwas Glück auch Orcas und die seltenen riesigen Blauwale.

„Bei unserem Besuch 2012 starteten im Hafen von Húsavík Zodiacs mit knallorange „verkleideten“ Touristen mit Vollgas und lauter Discomusik zur Walbeobachtungstour. Auch wenn wir davon ausgehen, dass man den Lärm draußen bei den Tieren abstellen wird, stellen wir uns eine solche Tour zu den sanften Riesen auf Island einfach anders vor. Zum Glück gibt es ja Alternativen.
Hafen von Húsavík

Der Hafen von Húsavík ist das lebendige Zentrum der kleinen Stadt im Norden.

Hier am Hafen von Húsavík tobt in den Sommermonaten das Leben. Der Hafen ist vor allem wirtschaftlich wichtig für Húsavík. Wie wichtig, lässt sich auch in einigen der dortigen Museen nachvollziehen. So zum Beispiel im Walmuseum, das sich, wie der Name schon sagt, den Walen widmet, und im Heimatmuseum von Húsavík mit seinen drei Abteilungen Volkskunde, Meereskunde und Naturkunde. In ihm sind unter anderem viele verschiedene Boote ausgestellt, ebenso in der Fischerei und bei der Jagd zu Lande und zu Wasser sowie bei der Landwirtschaft genutzte Utensilien und Ausrüstungsgegenstände. Auch Filme, beispielsweise über das harte Leben der Fischer, können angesehen werden. Berühmt ist die Anfang des 20. Jahrhunderts gebaute Holzkirche des ersten isländischen Architekten Rögnvaldur Ólafsson mit ihrem grünen Dach. Sie besitzt keine Kanzel, sondern ein Pult in Buchform.

Húsavík hat sogar ein attraktives Skigebiet, das praktisch bis in den Ort hinein reicht. Neben Abfahrten an steileren Berghängen bieten sich auch wunderbare Möglichkeiten für Skitouren, beispielsweise Richtung Reykjaheiði oder zum nahen See Botnsvatn am Fuße des Hausberges Húsavíkurfjall. Auch in den wärmeren Jahreszeiten reizt die Umgebung von Húsavík zum Wandern oder – auf der Halbinsel Tjörnes – zum Suchen von Fossilien. Da Húsavík einen kleinen Flughafen besitzt, ist es von Reykjavík aus leicht erreichbar und bietet sich auch als Ausgangspunkt für Touren in Nordisland an.


Mehr zum Thema
Islandreisen
Bergkette bei Akureyri
Islandreisen
Islandreisen: Island ist das perfekte Land für Abenteuer. #Eine maßgeschneiderte Islandreise ist der ideale Weg,# die zu den eigenen Wünschen passende Reise zu machen. Es lohnt sich, nicht einfach eine Standardreise zu buchen, denn es gibt unglaublich viele Möglichkeiten für eine Islandreise. Island zu entdecken, ist ein absolut unvergleichliches Erlebnis. Der optimale Weg ist eine maßgeschneiderte Reise, die genau zu Ihren Wünschen passt.Reisen ansehen
Daten & Fakten
Húsavík
GPS:66° 2' 33.56" N
17° 20' 26.73" W
Einwohner:ca. 2.300
Entfernung:92 km von Akureyri
480 km von Reykjavík

Mývatn: der „Mückensee“

Der so friedlich scheinende Mývatn ist alles andere als das. Seine Lage mitten auf der Riftzone der Kontinentalplatten macht den Mývatn zu einem vulkanisch hochgradig aktiven Gebiet. [mehr]
Merkliste
Reisen: 0
passende Reiseangebote
Island Islandreisen Landmannalaugar
Jeep-Rundreise
15 Tage Island-Reise, Landmannalaugar, Askja, 4x4-Mietwagen & Inlandsflug inklusive
ab 3.656,00 €
Island-Reisen: Myvatn
Mietwagenrundreise
15 Tage Mietwagen-Rundreise um Island & Snæfellsnes, inklusive Mietwagen und Island-Reiseführer
ab 2.360,00 €
Einmal Island in 10 Tagen: Helgafell
Mietwagenrundreise
10 Tage Mietwagen-Rundreise um Island & Snæfellsnes, inklusive Mietwagen und Island-Reiseführer
ab 1.727,50 €
Nice & Easy Island-Rundreise: Straße Ostisland
Self Driving Tours
10 Tage / 9 Nächte Self Driving Tour rund um Island & Snæfellsnes inkl. Mietwagen & Reiseführer
ab 1.555,50 €
Rund um Island in 9 Tagen: Selvallavatn auf Snæfellsnes
Mietwagenrundreise
9 Tage / 8 Nächte Mietwagenreise einmal rund um Island und die Halbinsel Snæfellsnes, Mietwagen inkl.
ab 1.388,00 €