Arnarstapi: der „Adlerfelsen“

Der Name „Arnarstapi“ dieses malerischen Ortes im Süden von Snæfellsnes geht auf den kegelförmigen Berg Stapafell zurück, auf dem Seeadler ihre Nester bauten.
Das verträumte Örtchen Arnarstapi an der Südküste der Halbinsel ist bis heute ein lebendiger Fischerort, trotzdem nur noch wenige Höfe bewohnt sind. Dass die Fischerei erfolgreich betrieben wird, kann man im Restaurant „Ferðaþjónustan Snjófell“ am Campingplatz überprüfen – hier kommt der Tagesfang frisch auf den Teller. Arnarstapi wird dominiert vom 526 Meter hohen kegelförmigen Stapafell – dem „verstopften Berg“. Ein weiteres Wahrzeichen ist eine riesige Figur aus Lavasteinen. Sie zeigt den sagenumwobenen Bárður Snæfellsás. Er soll entsprechend der Legende halb Mensch halb Riese gewesen sein und gilt als erster Bewohner der Halbinsel.
Küstenseeschwalben in Arnarstapi

Angriff der Küstenseeschwalben in Arnarstapi

Das Meer der Steilküste rund um Arnarstapi ist Heimat für zahlreiche Seevögel. Als Nistplätze dienen die vom Meer geformten Felsen, Höhlen und einstigen Lavakanäle. Diese „Vogelfelsen“ dienen neben anderen den Mantelmöven und Eisturmvögeln als Nistplatz. Von den Seeadlern brüten heute etwa 30 Paare auf Snæfellsnes und man braucht schon etwas Glück, um einen zu sehen. Vogelbeobachter sollten sich ein wenig vor den Küstenseeschwalben in Acht nehmen, die auf den Wiesen rund um Arnarstapi brüten. Sie können während der Brutzeit recht aggressiv werden und Urlaubern mit wilden Sturzflügen und spitzem Schrei einen Schrecken einjagen. Meist bleibt es bei Scheinangriffen – aber sie stürzen sich auf alles, was sich bewegt, sogar Autos! Beeindruckend sind die Fangmethoden der Seevögel. Aus teils waghalsigen Höhen stürzen sie sich in die Fluten, um im artenreichen Gewässer Nahrung zu fangen.

Arnarstapi ist ein perfekter Ort für kleinere oder auch ausgedehnte Wanderungen. Die Kräfte des Nordatlantik haben eine wild zerklüftete Steilküste mit interessanten Felsformationen – Türme, Höhlen, Brücken, Säulen – geschaffen. Die bekanntesten Formationen sind der Gatklettur, der „Lochfelsen“ mit seinem großen Torbogen und die Sönghellir, die „Gesangshöhle“ mit einer erstaunlichen Akustik. Man kann die Steilküste von Arnarstapi aus auf einer kleineren Wanderung in Richtung Hellnar sehr leicht erkunden.


Mehr zum Thema
Islandreisen
Der See Selvallavatn auf der Halbinsel Snæfellsnes
Islandreisen
Islandreisen: Island ist das perfekte Land für Abenteuer. #Eine maßgeschneiderte Islandreise ist der ideale Weg,# die zu den eigenen Wünschen passende Reise zu machen. Es lohnt sich, nicht einfach eine Standardreise zu buchen, denn es gibt unglaublich viele Möglichkeiten für eine Islandreise. Island zu entdecken, ist ein absolut unvergleichliches Erlebnis. Der optimale Weg ist eine maßgeschneiderte Reise, die genau zu Ihren Wünschen passt.Reisen ansehen
Daten & Fakten
Arnarstapi
GPS:64° 46' 9.71" N
23° 37' 22.25" W
Entfernung:193 km von Reykjavík
Straße:574

Hellnar: Romantik und Natur

In idyllischer Landschaft im Süden der Halbinsel Snæfellsnes gelegen, verzaubert Hellnar mit zerklüfteten Küsten und einer bunten Vogelwelt. [mehr]

Djúpalónssandur: Strand der schwarzen Perlen

Ein schwarzer Strand wie aus einer anderen Welt mit gewaltiger Brandung und bizarren Lavafelsen im Süden der Halbinsel Snæfellsnes. [mehr]
Merkliste
Reisen: 0
passende Reiseangebote
Island-Reisen: Myvatn
Mietwagenrundreise
15 Tage Mietwagen-Rundreise um Island & Snæfellsnes, inklusive Mietwagen und Island-Reiseführer
ab 2.248,00 €
Einmal Island in 10 Tagen: Helgafell
Mietwagenrundreise
10 Tage Mietwagen-Rundreise um Island & Snæfellsnes, inklusive Mietwagen und Island-Reiseführer
ab 1.642,00 €
Nice & Easy Island-Rundreise: Straße Ostisland
Self Driving Tours
10 Tage / 9 Nächte Self Driving Tour rund um Island & Snæfellsnes inkl. Mietwagen & Reiseführer
ab 1.470,00 €
Jeep auf Hochland-Piste in Island
Mietwagenrundreise
8 Tage / 7 Nächte Self Driving Jeep-Tour, Hochland und Westfjorde, Mietwagen und Autoatlas inkl.
ab 2.223,00 €
Islandpferde und Reiter auf der Halbinsel Snæfellsnes
Reittouren
9 Tage / 8 Nächte Reiterreise (6 Tage reiten) für mittlere & erfahrende Reiter auf der Halbinsel Snæfellsnes
ab 2.470,00 €
Rund um Island in 9 Tagen: Selvallavatn auf Snæfellsnes
Mietwagenrundreise
9 Tage / 8 Nächte Mietwagenreise einmal rund um Island und die Halbinsel Snæfellsnes, Mietwagen inkl.
ab 1.312,00 €
Island Islandreisen Westfjorde
Mietwagenrundreise
10 Tage Mietwagen-Rundreise 4x4, Westfjorde, Hochland & Süden, inkl. Autofähre & Gletscherwanderung
ab 2.310,50 €