Island-Rundreise in 8 Tagen

8 Tage / 7 Nächte Self Driving Tour rund um Island, Mietwagen & Reiseführer Island
  • Übersicht
  • Der Reiseverlauf
  • Highlights
  • Reisedetails
Reise buchen
In 8 unvergesslichen Tagen können Sie einmal rund um Island unzählige der Sehenswürdigkeiten dieses einmaligen Landes entdecken. Und dazu bekommen Sie einen aktuellen Island-Reiseführer als Geschenk!
Gletscherlagune Jökulsárlón
Diese Reise führt Sie zu vielen Highlights auf Island. Der Westen ist das Land der Sagas und voller Geschichte und Geschichten. Sie besuchen die Hauptstadt des Nordens, Akureyri, mit ihrem einmaligen botanischen Garten nahe am Polarkreis. Sie entdecken viele der schönsten Wasserfälle Islands: den Goðafoss im Norden, den Skógafoss und den Seljalandsfoss im Süden. Im Mývatn-Gebiet können Sie die vielfältigsten Naturwunder besichtigen: von Lavafeldern, Pseudokratern, Hochtemperaturgebieten und Vulkanen bis hin zu einer artenreichen Pflanzen- und Tierwelt. Hier haben Sie auch die Möglichkeit, in einem Geothermalbad zu entspannen. Sie statten den einsamen und dramatischen Ostfjorden einen Besuch ab und auf der Südroute reihen sich die Naturwunder wie Perlen aneinander: die Gletscherlagune Jökulsárlón, der Vatnajökull-Nationalpark mit seinem riesigen Gletscher, schwarze Lavastrände, bizarre Felsformationen und faszinierende Wasserfälle. Sie besuchen kleine Fischerorte und natürlich den „Golden Circle“ mit dem berühmten Geysir, dem Wasserfall Gullfoss und dem historisch und geologisch einmaligen Þingvellir-Nationalpark, wo die Kontinentalplatten Europas und Amerikas jährlich um 2 cm auseinanderdriften. Sie werden begeistert sein.

Für diese Reise schenken wir Ihnen den Reiseführer Island aus dem Michael Müller Verlag.
Sie brauchen kein Allradfahrzeug oder gar einen Geländewagen für diese Tour – alle Strecken sind mit normalen Autos einfach zu fahren. Lesen Sie aber unbedingt unseren Artikel zum Autofahren auf Island mit hilfreichen Tipps für eine sichere Reise unter dem Navigationspunkt „Island“. Die Reise startet und endet in Reykjavik. Sie können also bequem mit dem Flieger anreisen.


Im Überblick

Reisezeit:
Mai, Juni-August, September 2018
Anreise:
individuell nach Reykjavík
Inklusive:
alle Übernachtungen, tägliches Frühstück, Mietwagen Kategorie A, alle Steuern, Island-Reiseführer
Übernachtungen:
landestypische Hotels und Gästehäuser
Fahrtstrecke:
1.755 km
Tag 1 Willkommen auf Island
Nach Ihrer Landung am Internationalen Flughafen Keflavik fahren Sie nach Reykjavík, wo Sie Ihre erste Nacht auf Island verbringen. Nutzen Sie die Zeit für eine Erkundung der Hauptstadt auf eigene Faust.
Tagesziel:
Reykjavík
Fahrtstrecke:
ca. 50 km
Übernachtung:
Gästehaus in Reykjavík
Optional:
Besuch der Blauen Lagune (abhängig von Ihrer Ankunftszeit)
Tag 2 Der Westen und der Norden
Ihre erste Tagestour führt Sie über den Westen Islands nach Akureyri, der Hauptstadt des Nordens. Besuchen Sie das Tal Borgarfjörður und erklettern Sie den Vulkankegel Grábrók in der Nähe von Bifröst. Die weite Landschaft wird bestimmt von Bergen, Tälern und dem Meer. Ihre Reise führt Sie nun an den Skagafjörður, dem Tal der Pferde und der Sagas. Hier können Sie auch den berühmten Torfhof Glaumbær besuchen. Der Hof ist gleichzeitig Museum und eines der schönsten Beispiele traditioneller isländischer Architektur. Interessant ist auch der Hof und die Kirche Víðimýri in der Nähe von Varmahlíð. Entlang der Nordküste führt Ihre Tagesetappe nach Akureyri, wo Sie übernachten werden.
Tagesziel:
Akureyri
Fahrtstrecke:
385 km
Highlights:
Borgarfjörður, Grábrók, Skagafjörður, Glaumbær, Víðimýri, Akureyri
Übernachtung:
Hotel in Akureyri
Tag 3 Akureyri und der Mývatn-See
Ihre Tagesetappe startet in Akureyri, der Hauptstadt des Nordens. Die Universitätsstadt Akureyri ist in jedem Fall einen Besuch wert. Unbedingt besuchen sollten Sie den berühmten Botanischen Garten, der 430 einheimische und mehr als 6.600 fremde Pflanzenarten beherbergt – ein echtes Juwel im Norden. Unterwegs zu Ihrem Tagesziel, dem Mývatn-See, besuchen Sie den Goðafoss – den Wasserfall der Götter. Der Goðafoss ist einer der schönsten Wasserfälle Islands. Die Region um den Mývatn ist ein aktives vulkanisches Gebiet mit vielen vulkanischen und geologischen Formationen in einer atemberaubend schönen Landschaft mit vielfältigen Wandermöglichkeiten.
Tagesziel:
Mývatn-See
Fahrstrecke:
135 km
Highlights:
Akureyri, Wasserfall Goðafoss, Mývatn-See, Dimmuborgir, Námafjall
Optional:
Whalewatching-Tour von Akureyri, Mývatn-Naturbad
Übernachtung:
Hotel am Mývatn
Tag 4 Auf in den Osten
Heute fahren Sie nach Osten über die Jökuldalsheiði-Hochebene, einer Lava- und Sandwüste. Wir empfehlen in jedem Fall einen Abstecher zum Dettifoss, Europas mächtigstem Wasserfall. Ihre Tagestour führt Sie nach Egilsstaðir, dem Zentrum Ostislands. Die Stadt liegt am See Lögurinn, in dem ein Seeungeheuer leben soll. Hier finden Sie auch Islands größtes Waldgebiet, den Hallormsstaðaskógur, der seit 1905 unter Naturschutz steht. Und am südlichen Ende des Sees liegt an seinem Westufer Islands vierthöchster Wasserfall, der 118 Meter hohe Hengifoss. Ihr Tagesziel ist der kleine Ort Fáskrúðsfjörður an den Ostfjorden, wo Sie in einem der charmantesten Hotels in Island übernachten werden.
Tagesziel:
Fáskrúðsfjörður
Fahrstrecke:
280 km
Highlights:
Dettifoss, Egilsstaðir, Lögurinn, Hallormsstaðaskógur, Hengifoss
Übernachtung:
Hotel in Fáskrúðsfjörður
Tag 5 Der Vatnajökull Nationalpark
Heute fahren Sie entlang der dramatischen Landschaft der Ostfjorde durch romantische Fischerdörfer zu Ihrem ersten Ziel, dem Vatnajökull-Nationalpark – benannt nach dem größten Gletscher Islands. Am südlichen Rand des Gletschers besuchen sie den Jökulsárlón, Islands berühmte Gletscherlagune mit ihren treibenden Eisbergen. Hier können Sie auch eine Bootstour buchen. Auf Ihrer weiteren Tour können Sie einen Abstecher zum Besucherzentrum des ehemaligen Skaftafell-Nationalparks machen. Hier gibt es zahlreiche spannende Wandermöglichkeiten – zum Beispiel vom Besucherzentrum zum Svartifoss, dem „schwarzen Wasserfall“ oder zu einer Gletscherzunge des Vatnajökull, dem Skaftafellsjökull. Ihr Tagesziel ist das von hier aus rund 70 Kilometer entfernte Kirkjubæjarklaustur.
Tagesziel:
Kirkjubæjarklaustur
Fahrstrecke:
420 km
Highlights:
Vatnajökull-Nationalpark, Jökulsárlón, Skaftafell, Svartifoss, Skaftafellsjökull
Optional:
Bootstour auf der Gletscherlagune Jökulsárlón
Übernachtung:
in Kirkjubæjarklaustur
Tag 6 Die Südküste Islands
Eine schöne Tagestour mit vielen Sehenswürdigkeiten und Naturwundern erwartet an diesem Tag an der Südküste. Sie besuchen mit dem Skógafoss und dem Seljalandsfoss zwei beeindruckende Wasserfälle, können einen Abstecher nach Vík í Mýrdal mit seinem berühmten schwarzen Lavastrand machen und die Klippen am Kap Dyrhólaey mit Ihren Seevogelkolonien oder die Felsformationen von Reynisdrangar besuchen. Einen Besuch wert ist auch das Freilicht- und Heimatmuseum in Skógar. Ihr Tagesziel ist Hveragerði.
Tagesziel:
Hveragerði
Fahrstrecke:
240 km
Highlights:
Skógafoss, Seljalandsfoss, Vík í Mýrdal, Dyrhólaey, Reynisdrangar, Skógar
Optional:
Gletscherwanderung am Sólheimajökull, Snowmobil-Tour am Mýrdalsjökull
Übernachtung:
Hotel in Hveragerði
Tag 7 Islands berühmter „Golden Circle“
Heute steht der berühmte „Golden Circle“ auf dem Programm. Drei der berühmtesten Sehenswürdigkeiten Islands gehören dazu: der Wasserfall Gullfoss, der Geysir im Geothermalfeld Haukadalur und das historische Herz Islands – Þingvellir. Ihr Tagesziel ist Islands Hauptstadt Reykjavik, für die Sie ausreichend Zeit einplanen sollten.
Tagesziel:
Reykjavík
Fahrtstrecke:
195 km
Highlights:
Gullfoss, Geysir, Þingvellir-Nationalpark, Reykjavik
Optional:
Reittour oder River-Rafting
Übernachtung:
Gästehaus in Reykjavík
Tag 8 Abschied von Island
Der Tag Ihrer Abreise. Vom Gästehaus in Reykjavík fahren Sie zum internationalen Flughafen Keflavik.
Fahrstrecke:
ca. 50 km
Optional:
Besuch der Blauen Lagune (abhängig von Ihrer Abflugzeit)
Diese Island-Rundreise führt Sie zu unzähligen Sehenswürdigkeiten auf Island. Wir haben Ihnen an dieser Stelle eine kleine Auswahl als Kurzportraits zusammengestellt. Mehr Details und Fotos und viele weitere Highlights finden Sie auf dieser Website unter den Navigationspunkten „Regionen“ oder „Sehen & Erleben“.

verfügbare ReisezeiträumePreise ab
Die angezeigten Preise gelten pro Person im Doppelzimmer inklusive Mietwagen der Kategorie A und Reiseführer.
01.05. 2018 - 31.05. 2018nicht mehr buchbar
01.06. 2018 - 31.08. 2018nicht mehr buchbar
01.09. 2018 - 30.09. 2018nicht mehr buchbar

Übernachtungen

Sie übernachten in Reykjavik in einem Gästehaus und unterwegs in landestypischen Hotels, Gästehäusern oder Farmhäusern. Bei mehr als 3 Personen buchen Sie bitte die entsprechenden Zimmer dazu.


Reiseleistungen

Im Reisepreis enthalten

Tägliches Frühstück inkl. aller Steuern, Mietwagen der Kategorie A inkl. unbegrenzter Kilometer, Versicherungen (CDW/TP), Airport-Gebühr und Umweltabgabe, aktueller Island-Reiseführer aus dem Michael-Müller Verlag.

Die Preise gelten bei vollständiger Bezahlung des Reisepreises bis spätestens 4 Wochen vor Reiseantritt.


Nicht im Reisepreis enthalten

Individuelle Anreise, Kraftstoff, weitere Mahlzeiten, Minibars in den Hotels, Eintrittsgelder oder Extra-Aktivitäten und detaillierte Straßenkarten sind nicht im Preis enthalten.

Eine Kinderermäßigung kann für diese Reise nicht angeboten werden.


Hinweise zur Buchung

Buchung und Bezahlung

Diese Reise kann bis maximal 4 Wochen vor Beginn der Reise gebucht werden.

Über den Reiter „Reise buchen“ können Sie Ihre Buchungsanfrage direkt absenden. Nach Verifikation Ihrer E-Mail-Adresse und einer Prüfung der Verfügbarkeit senden wir Ihnen per E-Mail Ihre Buchungsbestätigung, den Reisesicherungsschein und Ihre Rechnung zu. Nach vollständiger Bezahlung des Reisepreises übersenden wir Ihnen Ihre Reisedokumente.


Reiserücktritt / Änderung der Buchung

Wir empfehlen grundsätzlich den Abschluss einer Reiserücktrittsversicherung. Ansonsten müssen folgende Stornogebühren in % vom Reisepreis erhoben werden:

Bis zum 30. Tag vor Reiseantritt 20 %,
ab 29. bis 22. Tag vor Reiseantritt 30 %,
ab 21. bis 14. Tag vor Reiseantritt 40 %,
ab 13. bis 7. Tag vor Reiseantritt 50 %,
ab 6. Tag bis 2 Tage vor Reiseantritt 90%,
ab 1 Tag / bei Nichtantritt 100 %

Wir müssen 50,00 € berechnen, wenn Sie eine bereits bestätigte Buchung ändern möchten.


Versicherungsschutz

Überprüfen Sie vor Reiseantritt Ihre bestehenden Auslandskranken-, Reiserücktritts-, Reiserücktransport- und im Ausland gültigen Unfallversicherungen auf den Deckungsschutz für diese spezielle Reise.


Zusatzleistungen

Kortabók Autoatlas 1:300 000

Wir empfehlen Ihnen für diese Reise den beliebtesten Autoatlas für Island, das Kortabók im Maßstab 1:300 000 im handlichen Format in Ringbuchheftung mit mehr als 60 Detailkarten und Stadtplänen. Unsere Meinung: absolut zu empfehlen.


buchbare Zusatzleistungen:
Diese Reise ist leider ausgebucht.
In diesem Jahr kann diese Tour nicht mehr gebucht werden. Wenn Sie informiert werden möchten, wenn diese Tour wieder verfügbar ist, nutzen Sie bitte dieses Formular.

f_ngerabdruck:
Diese ReiseÜbersicht
Island Rundreise Islandkarte
Reise-ID:
TRG-265-1
Island-Rundreise in 8 Tagen
Reiseart:
Individualreise
Start:
Keflavik Airport
Ende:
Keflavik Airport
Dauer:
8 Tage, 7 Nächte
Fahrtstrecke:
1.755 km
Preis:
ab 0,00 €pro Person DZ
Ihre Auswahl
diese Reise merken 
Merkliste
Reisen: 0
Fragen Sie uns
nach Ihrem persönlichen
Island-Abenteuer
T +49 40 60 56 62 70
  • Übersicht
  • Der Reiseverlauf
  • Highlights
  • Reisedetails
Reise buchen