Hofsós: alter Handelsplatz im Norden

In diesem idyllischen Ort am Ostufer des Skagafjörður erinnert ein interessantes Museum an die Auswanderung aus Island im 19. Jahrhundert.
Hofsós ist ein netter kleiner Ort am Skagafjörður und einer der ältesten Handelsplätze Islands, dessen Geschichte bis ins 15. Jahrhundert zurückreicht. Der Ort liegt am Ufer des Flusses Hófsá und hat viele schöne historische Häuser.

Sehenswert in Hofsós ist vor allem ein Museum, das sich mit den sogenannten „Westfahrern“ beschäftigt: das 1996 gegründete Auswanderer-Museum. Hier wird die Auswanderungswelle nach Amerika ab Ende des 19. Jahrhunderts thematisiert. Nahezu 20.000 Isländer verließen zwischen 1870 und 1914 ihr Heimatland in der Hoffnung auf bessere Lebensbedingungen, denn das Leben auf Island war hart, selbst zu Zeiten des Heringsbooms. Man schätzt, dass zwischen 20 und 25 % der Bevölkerung Islands ihr Glück in der Neuen Welt gesucht haben. Das Museum ist in einem der ältesten Häuser Islands, dem „Pakkhúsið“, untergebracht. Ein weiteres Museum – das für Handel und Fischerei – befindet sich in einem alten Lagerhaus direkt an der Mündung der Hófsá.
Kap Þórðarhöfði bei Hofsós
Viele hübsche historische Häuser wurden in Hofsós wiederhergestellt. Das gibt dem Ort eine sehr idyllische Atmosphäre. Empfehlen kann man das hellblaue Café unweit des Hafens. Hier sitzt man auf einem Logenplatz mit traumhaftem Blick auf den Fjord. Von Hofsós aus können Bootsauflüge zur ca. 14 km entfernten Vogelinsel Drangey mit ihren bis zu 180 Meter hohen Steilklippen gemacht werden. Nördlich von Hofsós liegt das Kap Þórðarhöfði. Das ist ein alter Vulkankrater und nur scheinbar eine Insel, denn es ist durch zwei Sandbänke mit dem Festland verbunden. In der Nähe von Hofsós liegt die Höhle Staðalbjargavík mit beeindruckenden Basaltformationen.

Mehr zum Thema
Islandreisen
Bergkette bei Akureyri
Islandreisen
Islandreisen: Island ist das perfekte Land für Abenteuer. #Eine maßgeschneiderte Islandreise ist der ideale Weg,# die zu den eigenen Wünschen passende Reise zu machen. Es lohnt sich, nicht einfach eine Standardreise zu buchen, denn es gibt unglaublich viele Möglichkeiten für eine Islandreise. Island zu entdecken, ist ein absolut unvergleichliches Erlebnis. Der optimale Weg ist eine maßgeschneiderte Reise, die genau zu Ihren Wünschen passt.Reisen ansehen
Daten & Fakten
Hofsós
GPS:65° 53' 54.92" N
19° 25' 0.29" W
Einwohner:185
Entfernung:326 km von Reykjavík
131 km von Akureyri
Merkliste
Reisen: 0
passende Reiseangebote
Island Islandreisen Landmannalaugar
Jeep-Rundreise
15 Tage Island-Reise, Landmannalaugar, Askja, 4x4-Mietwagen & Inlandsflug inklusive
ab 3.656,00 €
Island Islandreisen Landmannalaugar
Mietwagenrundreise
15 Tage Island-Rundreise, Landmannalaugar, Askja, 4x4-Mietwagen & Autoatlas inklusive
ab 3.223,00 €
Island Islandreisen Landmannalaugar
Mietwagenrundreise
In 15 Tagen rund um Island, Landmannalaugar, Askja, Touren 4x4-Mietwagen & Autoatlas inklusive
ab 3.063,00 €
Rund um Island in 8 Tagen: Fjord im Norden Islands
Mietwagenrundreise
8 Tage / 7 Nächte Mietwagenreise einmal rund um Island für kleine Budgets inkl. Reiseführer
ab 1.067,50 €