Rund um Island und ins magische Hochland

15 Tage Island-Rundreise, Askja, Landmannalaugar, 4x4-Mietwagen & Autoatlas inklusive
  • Übersicht
  • Der Reiseverlauf
  • Highlights
  • Reisedetails
Reise buchen

Entdecken Sie das magische Hochland mit einem 4x4-Mietwagen auf dieser besonderen Island-Rundreise

. An den schönsten Plätzen haben Sie ausreichend Zeit für ein ganz persönliches Island-Abenteuer.
Die ideale Reise für alle Abenteurer: Sie sind unterwegs mit einem hochlandtauglichen Allrad-Fahrzeug. Sie entdecken die aufregendsten Regionen des isländischen Hochlands, durchqueren unwirkliche Landschaften, sehen den mystischen Vulkan Herðubreið, wüstenähnliche Landschaften und den mächtigen Zentralvulkan Askja. Auf der Kjölur Route queren Sie das westliche Hochland und sehen die Hochtemperaturgebiete Kerlingarfjöll und Hveravellir. Im südlichen Hochland erwarten Sie die farbigen Berge und die warmen Quellen von Landmannalaugar und die Zeugen von Islands größter Naturkatastrophe, die Laki-Krater. Und auf dieser Rundreise werden Sie unzählige weitere Highlights dieses einmaligen Landes erleben.

Islandreisen Landmannalaugar Jökulsarlon Wasserfall
Im Reisepreis inklusive ist der beliebteste Straßenatlas für Island, der mehrfach ausgezeichnete Kortabók Autoatlas im Maßstab 1:300.000. Im Preis ebenfalls enthalten ist ein Mietwagen der Kategorie P (4x4-Standard, Suzuki Vitara oder vergleichbare). Weitere hochlandtaugliche Allradfahrzeuge können Sie im Buchungsformular auswählen. Sie übernehmen Ihren Mietwagen am Internationalen Flughafen Keflavík.

Im Überblick

Reisende:
2 Personen (weitere auf Anfrage)
Reisezeit:
01. Juli bis 30. September 2017
Anreise:
individuell nach Keflavík
Inklusive:
14 Übernachtungen inkl. Frühstück, 4x4-Mietwagen, Kortabók Autoatlas
Übernachtungen:
landestypische Hotels und Gästehäuser, teilweise mit Etagenbad
Fahrtstrecke:
ca. 2.150 km
Mietwagen inklusive:
Kategorie P (Suzuki Vitara, Dacia Duster, Nissan Quasqai)
Mietwagen optional:
Kategorie J (Kia Sorento), Kategorie K (Toyota Land Cruiser), weitere auf Anfrage
Tag 1 Willkommen auf Island & Reykjavík
Nach Ihrer Landung am Internationalen Flughafen Keflavik übernehmen Sie Ihren Mietwagen und fahren nach Reykjavík, wo Sie Ihre erste Nacht auf Island verbringen.
Fahrtstrecke:
ca. 50 km
Optional:
Besuch der Blauen Lagune (abhängig von Ihrer Ankunftszeit)
Übernachtung:
in Reykjavík
Tag 2 Der Westen Islands
Ihre Tour beginnt im Westen Islands. Umrunden Sie den riesigen Walfjord und besuchen Sie am Ende des Fjords einen der höchsten Wasserfälle Islands, den Glymur. Besuchen Sie auf dem Weg zu den Lava-Wasserfällen Hraunfossar und zum Barnafoss die heiße Quelle Deildartunguhver. Sie fahren anschließend zu Ihrem Quartier im Süden des Þingvallavatn.
Fahrtstrecke:
ca. 270 km
Highlights:
Hvalfjörður, Hraunfossar, Barnafoss, Surtshellir, heiße Quelle Deildartunguhver, Þingvallavatn, ...
Übernachtung:
in der Region Golden Circle
Tag 3 Der Golden Circle & das östliche Hochland
Heute sehen Sie Islands berühmteste Sehenswürdigkeiten: den Þingvellir-Nationalpark, das geschichtliche Herz Islands, wo die Kontinentalplatten auseinanderdriften, den Geysir und den mächtigen Wasserfall Gullfoss. Vom Gullfoss aus fahren Sie auf der berühmten Kjölur-Route mitten durch das Hochland nach Norden. Unterwegs können Sie die Hochtemperaturgebiete Hveravellir und Kerlingarfjöll entdecken.
Fahrstrecke:
ca. 340 km
Highlights:
Þingvellir-Nationalpark, Geysir, Gullfoss, Kjölur-Route, Kerlingarfjöll, Hveravellir
Übernachtung:
im Norden Islands
Tag 4 Die Halbinsel Tröllaskagi
Dieser Tag führt Sie in den Norden Islands bis zur Halbinsel Tröllaskagi. Entdecken Sie unterwegs den Bischofssitz Hólar, die bunte Stadt Siglufjörður, das Kap Þórðarhöfði bei Hofsós und das dortige Auswanderer-Museum.
Fahrstrecke:
ca. 100 km
Highlights:
Sauðárkrókur, Hólar, Hofsós, Siglufjörður, ....
Übernachtung:
auf der Halbinsel Tröllaskagi / Akureyri
Tag 5 über Akureyri zum Mývatn-See
Sie fahren an diesem Tag über Dalvík nach Akureyri, der Hauptstadt des Nordens, wo Sie einen Stadtbummel machen können. Versäumen Sie nicht den berühmten Botanischen Garten der Stadt. Besuchen Sie den berühmten Wasserfall Goðafoss und am Rande des Hochlands den wunderschönen Aldeyjarfoss. Ihr Tagesziel ist der Süden des Sees Mývatn.
Fahrstrecke:
164 km, inkl. Aldeyjarfoss 244 km
Highlights:
Olafsfjörður, Dalvík, Akureyri, Museum Laufás, Goðafoss, Aldeyjarfoss, ....
Übernachtung:
am Mývatn
Tag 6 das nördliche Hochland und der Zentralvulkan Askja
Heute ist eine besondere Tagestour zum mächtigen Zentralvulkan Askja im nördlichen Hochland vorgesehen – ein wahrhaft magischer Platz in einer atemberaubenden Landschaft. Erleben Sie die Orte, wo einst die ersten Apollo-Astronauten für die Mondlandung trainierten. Entspannen Sie am Ende des Tages im Mývatn-Naturbad.
Fahrstrecke:
287 km
Highlights:
nördliches Hochland, Zentralvulkan Askja, Viti-Krater, Öskjuvatn, Herðubreið, ...
Übernachtung:
wie Tag 5 am Mývatn
Tag 7 die Highlights der Mývatn-Region
Entdecken Sie vom Mývatn aus die Highlights dieser einmaligen Region mit ihren Vulkanen und Hochtemperaturgebieten, in der auch Szenen des Serien-Welterfolgs „Game Of Thrones“ gedreht wurden. Der Mývatn ist auch für seine vielgestaltige Vogelwelt berühmt. Machen Sie außerdem einen Abstecher zu Europas größtem Wasserfall, dem Dettifoss und ein paar Kilometer weiter zum kleineren Bruder, dem Hafragilsfoss.
Fahrtstrecke:
198 km
Highlights:
Leirhnjúkur, Dimmuborgir, Hverfjall-Krater, Hverarönd, Námafjall, Vulkan Krafla, Dettifoss, Hafragilsfoss, ...
Übernachtung:
wie Tag 6 am Mývatn
Tag 8 In den Osten Islands
Durch eine weite Hochebene geht es in den Osten Islands. Besuchen Sie z.B. Islands höchstgelegene Farm in Möðrudalur und das wundervolle Tal Breiðdalur, entdecken Sie Islands größtes Waldgebiet, den sagenumwobenen See Lögurinn mit seinem Seeungeheuer, dem Lagarfljótwurm, und einen der höchsten Wasserfälle Islands, den Hengifoss.
Fahrstrecke:
351 km
Highlights:
Möðrudalur, Egilsstaðir, Wald von Hallormsstaðaskógur, See Lögurinn, Hengifoss, ...
Übernachtung:
in den Ostfjorden
Tag 9 Islands Ostfjorde und die großen Gletscher
In den dramatischen Ostfjorden erleben Sie malerische Fischerdörfer und hohe Bergketten auf Ihrem Weg in Richtung Süden. Besuchen Sie die unbewohnte Vogelinsel Papey (Bootstour optional 13:00). Besuchen Sie unterwegs die Halbinsel Stokksnes mit dem erloschen Vulkan Klifatindur und den bizarren Bergspitzen Vestrahorn und Brunnhorn.
Fahrtstrecke:
210 km
Highlights:
Djúpivogur, Papey, Klifatindur, Halbinsel Stokksnes, Höfn, ...
Übernachtung:
in der Region Höfn
Tag 10 der Vatnajökull-Nationalpark
Ihr erstes Ziel ist die berühmte Gletscherlagune Jökulsárlón mit Ihren Eisbergen. Besuchen Sie unbedingt auch den Strand bei der Gletscherlagune, wo die Bruchstücke der Eisberge aus dem Jökulsárlón wie Diamanten auf dem schwarzen Strand funkeln. Der Vatnajökull-Nationalpark ist für den Rest des Tages ein ideales Wandergebiet. Ihr Tagesziel ist die Region Kirkjubæjarklaustur.
Fahrstrecke:
150 km
Highlights:
Vatnajökull-Nationalpark, Skaftafell, Svartifoss, Eldhraun-Lavafeld, ...
Übernachtung:
in der Region Kirkjubæjarklaustur
Tag 11 Das südliche Hochland und Landmannalaugar
An diesem Tag unternehmen Sie eine Hochlandtour nach Landmannalaugar, eine der schönsten Landschaften des Hochlands. Die farbigen Rhyolith-Berge, die warmen Quellen, zahllose Vulkane, Vulkankrater und einsame Seen machen dieses Gebiet zu einem absoluten Highlight. Entdecken Sie außerdem die größte Vulkanspalte der Erde, die Eldgjá-Schlucht und optional den unberührten Hochlandsee Langisjór.
Fahrstrecke:
220 km
Highlights:
Landmannalaugar, Eldgjá-Schlucht, Frostastaðavatn, Ljótipollur -Vulkankrater, Langisjór, ...
Übernachtung:
wie Tag 10, in der Region Kirkjubæjarklaustur
Tag 12 die Laki-Krater oder Ruhetag
An diesem Tag können Sie eine Ruhepause einlegen und die Schönheiten der Umgebung genießen oder eine Tour zu den berühmten Laki-Kratern unternehmen, bei der Sie unterwegs auch den schönen Wasserfall Fagrifoss besuchen sollten.
Fahrstrecke:
230 km
Highlights:
Laki-Krater, Fagrifoss, ...
Übernachtung:
wie Tag 11, in der Region Kirkjubæjarklaustur
Tag 13 Islands Südküste und die schönen Wasserfälle
Auf Ihrem Weg nach Reykjavík sehen Sie die schwarzen Strände von Vík í Mýrdal, das Felsentor Dyrhólaey, die großen Wasserfälle des Südens und den berüchtigten Vulkan Eyjafjallajökull. Außerdem können Sie einen Abstecher in das wunderschöne Tal von Þórsmörk – ein fantastisches Wandergebiet – unternehmen.
Fahrstrecke:
307 km, 368 inkl. Þórsmörk
Highlights:
Vík í Mýrdal, Dyrhólaey, Reynisfjara, Reynisdrangar, Seljalandsfoss, Skógafoss, Mýrdalsjökull, Eyjafjallajökull, Þórsmörk-Naturreservat, ...
Übernachtung:
in Reykjavík
Tag 14 Reykjavík und die Halbinsel Reykjanes
Dieser Tag gehört ganz der kreativen Hauptstadt Reykjavík oder optional auch der Halbinsel Reykjanes. Besuchen Sie den See Kleifarvatn, das Hochtemperaturgebiet von Krýsuvík, die Leuchttürme von Garður und optional die Blaue Lagune – Islands berühmteste geothermale Wellness-Oase.
Fahrstrecke:
195 km inkl. Reykjanes
Highlights:
Reykjanes, Kleifarvatn, Krýsuvík, Garður, Die Blaue Lagune, ...
Übernachtung:
wie Tag 13, in Reykjavík
Tag 15 Abschied von Island
Sie fahren von Ihrem Quartier in Reykjavík zum Flughafen Keflavík, wo Sie Ihren Mietwagen zurückgeben.
Fahrstrecke:
ca. 50 km
Abreise:
individuell
Diese Mietwagen-Rundreise ist überreich an Sehenswürdigkeiten, von denen wir Ihnen nur einige ausgewählte im Kurzportrait vorstellen wollen. Mehr zum Hochland und zu allen Regionen Islands finden Sie auf dieser Website unter dem Navigationspunkt „Regionen“.

verfügbare ReisezeiträumePreise ab
Der angezeigte Preis gilt pro Person im Doppelzimmer inkl. Mietwagen der Kategorie P.
01.07. 2017 - 31.08. 2017nicht mehr buchbar
01.09. 2017 - 30.09. 2017nicht mehr buchbar

Hinweise zu dieser Reise

Der Preis dieser Reise gilt pro Person im Doppelzimmer für die oben genannten Reisezeiträume inklusive Mietwagen der Kategorie P (Suzuki Vitara oder vergleichbare). Den Preis für Dreibettzimmer oder andere Zimmerkombinationen bekommen Sie auf Anfrage. Die angezeigten Preise gelten vorbehaltlich der Verfügbarkeiten der vorgesehenen Hotels und der kalkulierten Zimmerkategorien zum Zeitpunkt der verbindlichen Buchung.

Reiseleistungen

Übernachtungen

Sie übernachten auf dieser Reise in landestypischen Hotels oder Gästehäusern der Kategorie Standard mit eigenem Bad/WC, teilweise mit Etagenbad. Das Frühstück ist inklusive.

Mietwagen

Im Reisepreis inklusive ist ein 4x4-Mietwagen der Kategorie P (Suzuki Vitara, Dacia Duster oder Nissan Quasqai ) inklusive unbegrenzter Kilometer, Versicherungen (CDW, TP), Umweltabgabe, Airport-Gebühr und Steuern. Das Mindestalter der Fahrer beträgt 23 Jahre.

Im Reisepreis enthalten

14 Übernachtungen Kategorie Standard (Doppelzimmer mit eigenem Bad/WC, teilweise mit Etagenbad, inklusive Frühstück), Mietwagen (Kategorie P, Suzuki Grand Vitara 4x4 oder vergleichbare) inkl. unbegrenzte Kilometer, Versicherungen (CDW, TP), Umweltabgabe, Airport-Gebühr und Steuern, 1 Fahrer, Kortabók Autoatlas 1:300 000


Nicht im Reisepreis enthalten

Individuelle An- und Abreise, Kraftstoff, Eintrittsgelder, Leihgebühren, weitere Mahlzeiten und Getränke, Minibars in den Hotels. Es besteht die Möglichkeit, dass unterwegs für den Besuch einiger Naturwunder Eintrittsgelder erhoben werden. Diese sind nicht im Reisepreis enthalten und müssen von den Reisenden vor Ort bezahlt werden. Die mögliche Höhe dieser Eintrittsgelder oder die Zahlungsweise sind zum gegenwärtigen Zeitpunkt noch nicht bekannt.


Hinweise zur Buchung

Buchung und Bezahlung

Diese Reise kann bis maximal 6 Wochen vor Reisebeginn gebucht werden.

Über den Reiter „Reise buchen“ können Sie Ihre Buchungsanfrage direkt absenden. Nach Verifikation Ihrer E-Mail-Adresse und einer Prüfung der Verfügbarkeit senden wir Ihnen per E-Mail Ihre Buchungsbestätigung, den Reisesicherungsschein und Ihre Rechnung zu. Nach vollständiger Bezahlung des Reisepreises übersenden wir Ihnen Ihre Reisedokumente.


Reiserücktritt / Änderung der Buchung

Wir empfehlen grundsätzlich den Abschluss einer Reiserücktrittsversicherung. Ansonsten müssen folgende Stornogebühren in % vom Reisepreis erhoben werden:

10% bei Stornierung 6-3 Wochen vor Reiseantritt,
50% bei Stornierung 3-1 Woche vor Reiseantritt,
100% bei Stornierung weniger als 1 Woche vor Reiseantritt.

Wir müssen 50,00 € berechnen, wenn Sie eine bereits bestätigte Buchung ändern möchten.


Versicherungsschutz

Überprüfen Sie vor Reiseantritt Ihre bestehenden Auslandskranken-, Reiserücktritts-, Reiserücktransport- und im Ausland gültigen Unfallversicherungen auf den Deckungsschutz für diese spezielle Reise.


Zusatzleistungen

Reiseführer Island

Wir empfehlen für unsere Reisen den Reiseführer Island aus dem Michael Müller Verlag. Dieser in seiner 7. Auflage vorliegende Reiseführer ist brandaktuell und der perfekte Reisebegleiter auch für diese Tour.





buchbare Zusatzleistungen:
Diese Reise ist leider ausgebucht.
In diesem Jahr kann diese Tour nicht mehr gebucht werden. Wenn Sie informiert werden möchten, wenn diese Tour wieder verfügbar ist, nutzen Sie bitte dieses Formular.

_ufseher:
Diese ReiseÜbersicht
Island Karte Reiseroute
Reise-ID:
TRG-15-00012-A
15 Tage 4x4-Rundreise und Hochland
Reiseart:
Individualreise
Start:
Keflavík
Ende:
Keflavík
Dauer:
15 Tage, 14 Nächte
Fahrtstrecke:
2.150 km
Schwierigkeit:
Preis:
ab 0,00 €pro Person DZ
Ihre Auswahl
diese Reise buchen
diese Reise merken 
Merkliste
Reisen: 0
Fragen Sie uns
nach Ihrem persönlichen
Island-Abenteuer
T +49 40 60 56 62 70
  • Übersicht
  • Der Reiseverlauf
  • Highlights
  • Reisedetails
Reise buchen